Zahntechniker Blog - Software Service Stadermann - Software für die Zahntechnik
Info Line: +49 (0)40 6705090
DENTAplus Zahntechnik Blog

Abrechnung - Die unilaterale Riegelarbeit

Mo 20 Jun 2016·von Uwe Koch

Zahntechnische Arbeiten werden heute immer individueller, anspruchsvoller und schneller in der Herstellung durch Fräsmaschinen. Trotzdem bleibt die Zahntechnik immer patientenbezogen und Einzelfall-abhängig. Nach wie vor werden Geschiebe, Anker oder Riegel verarbeitet, um eine Lösung für den Patienten zu finden.

Abrechnung - 4 Teleskopkronen bei sonst zahnlosem Kiefer

Fr 13 Mai 2016·von Uwe Koch

Wie berechnet man 4 Teleskopkronen (2x vestibulär verblendet, 2 x Vollguss) bei sonst zahnlosem Kiefer?

Immer wieder stellt sich der Zahntechniker die Frage, wie er die Teleskope berechnen darf, wenn sie einerseits „regelkonform“ als vestibuläres bzw. Vollgussteleskop angeboten werden sollen, ...

Abrechnung - OK-Teleskop-Kombination aus Zirkon + Galvano auf Implantat

Di 17 Mär 2015·von Uwe Koch

Bei dieser Arbeit wurden 5 verschiedene Materialien im Oberkiefer kombiniert (Zirkon, Galvano, Modellguss, Kunststoff und Komposite). Trotzdem eine moderne und schöne zahntechnische Arbeit mit exzellenter Funktion und Ästhetik für diesen Patienten.

Abrechnung - Inlaybrücke von 24 - 26 aus Edelmetall

Mi 18 Feb 2015·von Uwe Koch

Inlaybrücke – Festzuschuss adé! Eine Inlaybrücke löst in der aktuellen zahnmedizinischen Abrechnung für den Patienten keinen Festzuschuss aus. Daher erfolgt die Berechnung bei diesem Fall nach BEB 97 rein privat.

Abrechnung - Teleskopierende Brücke auf 6 Implantaten

Di 20 Jan 2015·von Uwe Koch

Teleskopierende Brücken gelten im Allgemeinen als „das Non-Plus-Ultra“ bei herausnehmbarem Zahnersatz. Kein störender Modellguss im Gaumenbereich, keine Kunststoffsättel, sondern alles individuell verblendet und gängig eingestellt. Leider ist diese Arbeit nicht immer günstig, allerdings kann eine Alternative in NEM durchaus eine Lösung darstellen.

Abrechnung - Der richtige Kostenvoranschlag für den Zahnarzt

Fr 14 Mär 2014·von Uwe Koch

Sie kennen die Problematik und das Dilemma des gewerblichen Dentallabors: Entweder berechne ich meinem Kunden das, was ich an Leistungs-Positionen in der Zahntechnik berechnen möchte und ich bin den Kunden los oder ich berechne das, was mein Kunde möchte und bin mein Labor los.

Abrechnung - Galvanokronen in der Front - gleichartige Versorgung

Di 25 Feb 2014·von Uwe Koch

Schönes gelbfarbiges Galvanogold sowie Ästhetik und Biokompatibilität: Begriffe, die im Zusammenhang mit Zahnersatz allzu oft strapaziert wurden. Bei der Galvano-Technik sind diese Begriffe aber zutreffend. So werden Galvano-Produkte oft mit dem Prädikat "BioÄsthetik" betitelt.

Abrechnung - Provisorische Brücke im CAD-CAM-Verfahren

So 15 Dez 2013·von Uwe Koch

Die hier vorgestellte Provisorische Brücke von 14 auf 18 wurde im CAD-CAM-Verfahren hergestellt. Die Abrechnung erfolgt hier nach BEB-Zahntechnik®. Es handelt sich um einen Privatpatienten, der vorab diese Versorgung erstellt bekommen hat.

Abrechnung - Presskeramikkrone auf Keramik-Abutment

Do 10 Okt 2013·von Uwe Koch

Implantatarbeiten sind weiter auf dem „Vormarsch“. Das gewerbliche Labor ist mit immer mehr Hersteller-Systemen konfrontiert und weiß oft nicht, welche Leistungs-Positionen zu welcher Arbeit passen. Im vorliegenden Fall wurde eine vollkeramische Presskeramikkrone auf einem Keramik-Abutment individuell erstellt.

2017©Software Service Stadermann GmbH