DENTAplus Materialwirtschaft - Software Service Stadermann - Software für die Zahntechnik
Info Line: +49 (0)40 6705090

Bares Geld gespart!

Durch die Materialwirtschaft kann
viel Geld gespart werden.

DENTAplus Materialwirtschaft

Materialwirtschaft

Für einen effektiven und reibungslosen Produktionsablauf ist es wichtig, dass durch Lagerhaltung eine stete Lieferbereitschaft erzielt wird. Andererseits führt diese Lagerhaltung zu einer immensen und sinnlosen Kapitalbindung.
Die DENTAplus® Materialwirtschaft schafft hier optimale Verhältnisse. Durch die Bestandsüberwachung wird gewährleistet, dass nur bedarfsgerecht und nicht unnötig investiert wird. Angebote von Depots oder anderen Lieferanten können so gezielt und sinnvoll genutzt werden.
Eine sinnvolle Kostenersparnis, denn, was im Einkauf gespart wird, braucht der Verkauf nicht erst zu verdienen. Und natürlich haben sie auch mehr Transparenz. Denn Sie wissen mit einem „Click“, welchen Artikel Sie führen bzw. vorrätig haben und zu welchen Konditionen er beim letzten Mal geordert wurde.

Für jeden Artikel können individuelle Mindestbestände fixiert werden. Sind diese unterschritten, so erfolgt ein Bestellvorschlag. Eine optimale Lagerhaltung und Logistik werden so erst möglich.
Die Warenausgabe kann in der DENTAplus® Materialwirtschaft auf den Techniker, die Abteilung oder den Patienten verbucht werden. Entsprechend dem Medizin-Produkte-Gesetz wird so eine interne Chargenverfolgung völlig unproblematisch.

Vorteile auf einen Blick

  • Lückenlose, techniker-, abteilungs- oder patientenbezogene Dokumentation der verbrauchten Materialien inkl. Chargenverfolgung
  • Schnelle Materialdaten-Erfassung bei Lieferung per HIBC-Barcode-Scanner
  • Genaue Übersicht Ihres Materialbestands
  • Automatische Bestell-Listenerstellung
  • Rechtssicherheit bei MPG-Prüfungen

Die besten Lösungen stecken im Detail

Schnell – mit nur einem Wisch – sind durch eine einzige Bewegung mit dem Barcodelesegerät alle Artikeldaten wie z.B. Hersteller, Artikel-Nr. und Chargen-Nr. eingelesen. Kinderleicht wird so die Erfassung aller Wareneingänge und Verbrauchsmaterialien wie z.B. Bohrer, Fräser und Implantat-Teile. Möglich macht dies der HIBC-Barcodestandard, mit dem mittlerweile fast alle Materialien ausgezeichnet sind.

Die mobile Version der Materialausgabe

Ihre Materialien sind nicht Zentral gelagert?
Die Techniker sollen selbst buchen?
Dafür gibt es auch die mobile Version zur Materialausgabe. Als Hardware dient ein Windows Tablet oder Mini Notebook.

Sparen

Eine vernünftige Materialverwaltung spart richtig Geld ein.

Inventur

Über den Wareneingang und der Ausgabe haben Sie immer einen aktuellen Lagerbestand.

Verbrauch

Stoppen Sie den unötig hohen Verbrauch an Fräser und anderen Werkzeugen. Durch die Techniker bezogene Ausgabe haben Sie immer alles im Blick.

Darum sollten Sie die Materialwirtschaft einsetzen

Bestände immer im Griff

Beim Start der Materialwirtschaft werden immer die Bestellvorschläge angezeigt.

Bestellung leicht gemacht

Direkt aus der Materialwirtschaft bestellen Se Ihre Materialien.
Der Versand der Bestellung kann über E-Mail Fax oder Brief erfolgen.

Transparente Einkaufs Historie

Über den Wareneingang buchen Sie gleichzeitig die Chargen mit ein. Zusätlich können auch noch die Eingangsrechnungen eingescannt werden. Damit erhalten Sie eine ausführliche Übersicht über Ihre Einkäufe.

Auch Mobil

Als Ergänzung zur DENTAplus Materialwirtschaft ist auch eine mobile Variante zur Ausgabe des Materiales vorhanden. Soweit die Ausgabe Auftragsbezogen gebucht wird, steht das Material in der DENTAplus Dentalabrechnung zur Berechnung bereit.

Info und Demoversion anfordern?

2017©Software Service Stadermann GmbH