Lösungen für Zahntechniker - Software Service Stadermann - Software für die Zahntechnik
Info Line: +49 (0)40 6705090

Endlich wieder Ruhe!

Durch die optimale Arbeitsplanung
ist die Zufriedenheit meiner Mitarbeiter
im Betrieb wieder deutlich gestiegen.

Zahntechniker und Dentallabore

Rechnen Sie doch einfach mit uns ab!

STADERMANN, einer der führenden Dental-Softwareanbieter, hat eine ganze Reihe von begabten Kindern, die sich einen Namen in der Dentalbranche gemacht haben oder noch machen werden.

Hier zahlt sich nicht nur die 30jährige Branchenkenntnis von STADERMANN aus, sondern auch der lebens- und praxisnahe Family-Gedanke. Getreu dem "legoischen Prinzip" lassen sich unterschiedliche Software-Module der STADERMANN-Family je nach Bedarf im Großen oder im Kleinen einsetzen und ermöglichen so dem Dental-Labor eine hohe Flexibilität, um auf Veränderungen schnell reagieren zu können.

DENTAplus Dentalabrechnung - mächtig einfach günstig

Jedes zahntechnische Labor muss Rechnungen, Monatsaufstellungen oder Kostenvoranschläge schreiben.
DENTAplus® erfüllt all diese Aufgaben bis ins kleinste Detail - intelligent, schnell und besonders bedienerfreundlich.
Durch seinen modularen Aufbau ist DENTAplus® für alle Laborgrößen geeignet. Ob nun das 1 Mann Labor oder das Labor mit 180 Technikern - DENTAplus® ist allen Aufgaben und Anforderungen gewachsen. Komfortable Funktionen. Beste Leistungen. Starke Funktionen, wie die sofortige Anzeige vorhandener Kostenvoranschläge bei der Auftragserfassung oder Leistungserfassung über das integrierte Zahnschema machen die DENTAplus® Dentalabrechnung leistungsfähig und komfortabel. Somit erledigen Sie Ihre Auftragsabwicklung einfach, schnell und flexibel. Alle Daten müssen nur einmal eingegeben werden und sind dann immer sofort verfügbar. Mit der integrierten Email Funktion können Sie beliebige Belege als PDF- Format direkt an Ihre Kunden mailen. Schneller und komfortabler geht es nicht.


DENTAplus® überzeugt nicht nur durch seinen Leistungsumfang. Es überzeugt durch seine einfache Handhabung und seine Detailverliebtheit. Erleichtern Sie sich Ihren Laboralltag.

Sparen

Durch dei einheitliche Bedienerführung ist eine schnelle Einarbeitung Garantiert. Dadurch sparen Sie viel Geld.

Abrechnung

Hunderte von Fertigen Zahnschema Logiken. Komplett für Planung und Abrechnung.

Zahnschema

Wenn der Auftrag über das Zahnschema erfasst wird, wird in einem Arbeitsschritt schon die (fast) fertige Rechnung erstellt. Ohne Mehraufwand!

Das System

Von der Zeiterfassung über die Auftragssteuerung zur Fakturierung bis hin zum Patienteninformationssystem.

Ein perfektes System.

Innovativ

Es gibt wohl kaum eine Software im zahntechnischem Bereich die so innovativ ist wie die DENTAplus Dentalabrechnung.

Support

Und sollte es doch mal ein Problem geben, steht Ihnen unser kompetenter Support zur Verfügung.

DENTAplus Auftragssteuerung

Ob Sie ein Labor mit 10 oder mehr Mitarbeitern betreiben, DENTAplus® Auftragssteuerung ist allen Aufgaben und Anforderungen gewachsen. Beste Ergebnisse durch eine optimale Auslastung Ihrer Mitarbeiter. Die DENTAplus® Auftragssteuerung strukturiert und verteilt die Aufträge und einzelnen Aufgaben, so dass Leerlauf reduziert wird. Mehrwege können somit vermieden und das Know-how jedes Angestellten richtig genutzt werden. Sie erhalten eine Anfrage für einen zusätzlichen Auftrag? - Alltag im Labor. Sie wissen nicht, ob Ihre Arbeitskapazität dafür noch genügt. Ein Techniker fällt aus und Sie müssen seine Aufgaben verteilen? Ein Fall, der jederzeit eintreten kann. Die DENTAplus® Auftragssteuerung untertsützt Sie dabei nicht nur, sondern optimiert die getroffenen Entscheidungen.

Informationszentrale im Labor

Informationen abrufen oder
hinterlegen.

Ganz einfach per
Touchmonitor

 

DENTAplus Materialwirtschaft

Für einen effektiven und reibungslosen Produktionsablauf ist es wichtig, dass durch Lagerhaltung eine stete Lieferbereitschaft erzielt wird. Andererseits führt diese Lagerhaltung zu einer immensen und sinnlosen Kapitalbindung.
Die DENTAplus® Materialwirtschaft schafft hier optimale Verhältnisse. Durch die Bestandsüberwachung wird gewährleistet, dass nur bedarfsgerecht und nicht unnötig investiert wird. Angebote von Depots oder anderen Lieferanten können so gezielt und sinnvoll genutzt werden.
Eine sinnvolle Kostenersparnis, denn, was im Einkauf gespart wird, braucht der Verkauf nicht erst zu verdienen. Und natürlich haben sie auch mehr Transparenz. Denn Sie wissen mit einem „Click“, welchen Artikel Sie führen bzw. vorrätig haben und zu welchen Konditionen er beim letzten Mal geordert wurde.

Für jeden Artikel können individuelle Mindestbestände fixiert werden. Sind diese unterschritten, so erfolgt ein Bestellvorschlag. Eine optimale Lagerhaltung und Logistik werden so erst möglich.
Die Warenausgabe kann in der DENTAplus® Materialwirtschaft auf den Techniker, die Abteilung oder den Patienten verbucht werden. Entsprechend dem Medizin-Produkte-Gesetz wird so eine interne Chargenverfolgung völlig unproblematisch.

Kalkulation BEB97 und BEB ZT

Kalkulation perfekt!

Immer muss man sich entscheiden.

Nutzt man nun die BEB oder nutzt man die BEB Zahntechnik für seine Abrechnung der privaten Positionen im Dental-Labor?
Muss man überhaupt kalkulieren?
Man hat doch die Preisliste vom Mitbewerber! Oder nimmt man das BEL als Basis und setzt einfach x Prozent rauf.
Die Möglichkeiten der Preisgestaltung sind vielfältig.
Aber haben Sie sich mal gefragt, warum das eine Labor bis in die Nacht arbeitet und trotzdem kaum das Geld für den Urlaub über bleibt, das andere Labor wiederum alles deutlich lockerer gestaltet?
Vielleicht liegt es auch manchmal am Preis der verkauften Produkte und Leistungen.

Kennen Sie die Situation? Die richtige Kalkulation ist komplex und schwierig. Häufig kommt es zu Fehlern im zahntechnischen Labor. Planzeiten werden falsch ermittelt oder Positionen vergessen. Hinzu kommt, dass der Techniker zeitlich eingeschränkt ist, da er oft alleine arbeitet. Er hat kaum die Möglichkeit sich später noch intensiv mit den einzelnen Positionen zu befassen.

Die Kosten werden vom zahntechnischen Labor nach Aufwand ermittelt. Dazu fließen die Menge, die verschiedenen Kosten und der gewünschte Gewinn in die Vorlage zur Preiskalkulation ein. Das zahntechnische Labor erstellt die Kosten nach dem  BEL II, wenn Kosten in den Leistungsbereich der gesetzlichen Krankenversicherung fallen. Leistungen die über die normale Versorgung der gesetzlichen Krankenkassen hinausgehen können werden in der BEB97 kategorisiert. Viele Kalkulationsprogramme bieten Ihnen nur eine Form der Leistungsverzeichnisse.

Warum machen Sie es sich nicht etwas einfacher. Multikalk bietet Ihnen eine komfortable und übersichtliche Kalkulation. Postionen lassen sich einfach finden. Alternativpositionen können direkt miteinander verglichen werden. Zudem erhalten Sie Preisempfehlungen auf der Basis unterschiedlicher Kalkulationen. Mit Hilfe dieser Preisvorschläge können Sie ganz einfach Ihren eigenen Preis ermitteln.

Die DENTAplus® Multikalk kann als separates Paket erworben werden. Sie benötigen zusätzlich ein zahntechnisches Abrechnungsprogramm? In unsere DENTAplus® Dentalabrechnung lassen sich alle wichtigen Daten aus dem Kalkulationsprogramm importieren. Entscheiden Sie sich später. Testen sie jetzt!
Komfortabel und übersichtlich.

myDENTAplus

DENTAplus für die Hosentasche

Info und Demoversion anfordern?

Kostenlos für Apple und Android

DENTAplus BEL II App - Abrechnungshilfe für die Tasche

Informativ

Übersichtlich

Mobil statt Papier

2017©Software Service Stadermann GmbH