Abrechnung - 4 Teleskopkronen bei sonst zahnlosem Kiefer - Software Service Stadermann - Software für die Zahntechnik
Info Line: +49 (0)40 6705090
Software Service News

Abrechnung - 4 Teleskopkronen bei sonst zahnlosem Kiefer

13.05.2016 13:21
von Uwe Koch
(Kommentare: 0)

Koch's Abrechnungstipp

Wie berechnet man 4 Teleskopkronen (2x vestibulär verblendet, 2 x Vollguss) bei sonst zahnlosem Kiefer?

Immer wieder stellt sich der Zahntechniker die Frage, wie er die Teleskope berechnen darf, wenn sie einerseits „regelkonform“ als vestibuläres bzw. Vollgussteleskop angeboten werden sollen, andererseits aber insgesamt 4 Teleskope gefertigt werden sollen im sonst zahnlosen Kiefer. Wir haben eine Lösung für Sie.

Zahnkreuz

Abrechnung

Nutzen Sie die Jumbos (Komplexe), z.B. aus der DENTAplus Dentalabrechnung, mit Standard-Leistungen und zusätzlich möglichen Leistungen, um Spiel zu haben für weitere Abrechnungspositionen. Und legen Sie sich die Leistungen, an die Sie erinnert werden möchten bei der Rechnungslegung oder schon beim Kostenvoranschlag, mit der Menge „0“ an, damit Sie dann immer noch entscheiden können, ob Sie diese Leistungen „aktivieren“ oder außen vor lassen.

Alle angegebenen Rechnungsbeispiele sind empfohlene Rechnungsbeispiele, die natürlich individuell an Ihr System und Ihre Art abzurechnen angepasst werden können.

Uwe Koch
www.go-zakk.de

Zurück

2019©Software Service Stadermann GmbH